Questo sito fa uso di cookie per migliorare l’esperienza di navigazione degli utenti e per raccogliere informazioni sull’utilizzo del sito stesso. Può conoscere i dettagli consultando la nostra policy sui cookies . Proseguendo nella navigazione si accetta l’uso dei cookie; in caso contrario è possibile abbandonare il sito.

Learning e-Mobility Plus

www.emoplus.bgz-berlin.deemplus

Gemeinsam Lernen in der Zukunftstechnologie Elektromobilität – Kooperation von Berufsschule, Hochschule und Unternehmen geht neue Wege

Elektromobilität als Zukunftstechnologie stellt neue Herausforderungen an die berufliche Bildung. Es fehlen Fachkräfte mit Kompetenzen für Montage, Wartung und Vertrieb der neuen Antriebssysteme. Gleichzeitig soll die Berufsbildung für Jugendliche attraktiver werden – auch durch neue Lernformen und Verbesserung der Durchlässigkeit zur akademischen Bildung. An diesem Spannungsfeld setzt unser Projekt „Learning e-Mobility Plus“ an. Es zeigt exemplarisch Möglichkeiten für Kooperationen von Berufsschule, Wissenschaft/Forschung und unternehmerischer Praxis auf. Im Vordergrund steht die gemeinsame Entwicklung von innovativen Lernenvironments.
 

Ziele

  • Vermittlung neuer Kompetenzen im Bereich Elektromobilität
  • Engere Verzahnung von beruflicher Bildung mit Hochschule/Forschung
  • Gestärkte internationale Kooperationen Bildung-Wissenschaft-Wirtschaft 


Produkte/Ergebnisse

  • Erprobte, innovative Lernenvironments
  • Handlungsorientierungen mit Good-Pratice Beispielen für Lehrkräfte und Ausbilder/innen
  • Empfehlungen für regionale, nationale und europäische Entscheidungsträger/innen im Bereich der beruflichen Bildung 

 

Mehr Infos aus der Projektseite:
www.emoplus.bgz-berlin.de

 

Partnerschaft Learning e-Mobility Plus

Koordination:

BGZ Berliner Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit mbH

Partner in Berlin:

Die Innung des Kraftfahrzeuggewerbes Berlin
Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin

Partner in Italien:

Pia Società San Gaetano
(Berufsbildungszentrum San Gaetano)
Confartigianato Vicenza
(Handwerkerverband Vicenza)
Eurocultura


Partner in Polen:

ZSS - Zespol Szkol Samochodowych im. Tadeusza Tanskiego
(Berufsbildungszentrum KFZ-Technik Posen)
WIR- Wielkopolska Izba Rzemieslnicza
(Handwerkskammer Posen)
PUT Politechnika Poznanska
(Technische Universität Posen)

 

 erasmusplus

 

 

Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Seite trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.

Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Seite trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben. - See more at: http://www.eurocultura.it/de/internationale-projekte/item/150-was-ist-auf-deinem-teller-ich-fuehle-mich-grossartig#sthash.MEnyUJZJ.dpuf
Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Seite trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben. - See more at: http://www.eurocultura.it/de/internationale-projekte/item/150-was-ist-auf-deinem-teller-ich-fuehle-mich-grossartig#sthash.MEnyUJZJ.dpuf

Chi siamo

Eurocultura Srl - P.Iva 03759950243

Sede operativa: Via Mercato Nuovo n. 44/G - 36100 - Vicenza - VI - Italy

Sede Legale: Via Morsolin n. 6 - 36100 - Vicenza - VI - Italy

0444-964770

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!